Anfahrt & Umgebung

Mit dem Auto:

Von München erreichen Sie uns über die Autobahn A 95 und ab der Anschlussstelle Sindelsdorf über die B 472. Ab Sindelsdorf fahren Sie Richtung Schongau / Peissenberg. Nach ca. 12 Kilometern erreichen Sie Huglfing. Wir liegen direkt an der Bundesstrasse.

Von Augsburg erreichen Sie uns über die B 17 und B 472. Falls Sie von der A8 kommen, fahren Sie am Kreuz Augsburg-West auf die autobahnähnliche B17 Richtung Landsberg. Sie bleiben auf der B 17 bis Peiting Süd. Dann halten Sie sich auf der B 472 Richtung Bad Tölz und erreichen schließlich Huglfing.

Mit der Bahn:

Huglfing liegt direkt an der Bahnlinie München-Garmisch-Innsbruck und wird im Stundentakt bedient. Von München Hbf. dauert die Fahrt ca. 50 Minuten in der RegionalBahn. Vom Bahnhof Huglfing sind es ca. 15 Gehminuten ortseinwärts zur Moosmühle. Gerne holen wir Sie persönlich vom Bahnhof ab.

Mit dem Flugzeug:

Der nächste Flughafen ist der Franz-Josef-Strauß Flughafen München. Von dort gehen S-Bahn-Züge Richtung München Hbf und danach  RB-Züge weiter Richtung Huglfing/Garmisch/Reutte/Seefeld.

Auf der folgenden Skizze sehen Sie einen genauen Anfahrtsweg zu unserem Gasthof. Falls Sie vor haben mit Bahn oder Bus anzureisen, holen wir Sie persönlich vom Bahnhof bzw. von der Bushaltestelle ab.

Wir befinden uns hier im Herzen Oberbayerns, dem "Pfaffenwinkel". Sie finden hier im Umkreis viele der schönsten Sehenswürdigkeiten Bayerns, wie zum Beispiel die malerischen Orte Garmisch - Partenkirchen und Oberammergau, die Landeshauptstadt München, die weltberühmten Königsschlösser von König Ludwig II, Schloß Neuschwanstein und Schloß Linderhof, sowie die berühmte Wieskirche.

Zu zahlreichen Freizeitangeboten laden der nur 10 Autominuten entfernte Staffelsee, sowie der Starnberger-, Ammer-, Kochel- und Riegsee ein. Spazieren Sie durch das bekannte "Murnauer Moos" oder einfach in und um unser schönes Dorf Huglfing.

Auch kulturell ist hier einiges geboten. Neben den zahlreichen heimatlichen Veranstaltungen, wie Theateraufführungen und bayerischen Tanzabenden, freut sich Murnau auf einen Besuch seines Schloßmuseums, in dem Sie alles über die damals hier ansässigen Maler und Schriftsteller, Gabriele Münter und Wasily Kandinski, erfahren können.

Dies sind nur einige wenige Möglichkeiten. Gerne geben wir Ihnen mehr Informationen über unser schönes "Landl" und auf Wunsch organisieren wir für Sie Kutschenfahrten.